Pizza für und mit Kids 2.0

Mit großer Spannung wurde dem Pizza backen mit Dome (als Verstärkung war seine Tochter Golda dabei) und Axel auf der Kinderstation im Klinikum Buch entgegengefiebert.

Die Freude war riesig bei den Kids und auf den Stationen, als die ersten selbst belegten Pizzen ankamen. 

Es gab sogar so viel Teig und Belag, dass die Kids der Kinderkrebsstation am nächsten Tag nochmal mit der Erzieherin Jana backen konnten.

Organisiert vom Kolibri e.V. und Hertha BSC kamen auch noch die Hertha Profis: Elfi Wellhausen, aus der 1. Frauen Mannschaft von Hertha BSC und Deyovaisio Zeefuik aus der Profi Herrenmannschaft. Im Gepäck hatten sie Bälle, Shirts, Autogrammkarten und vieles anderes von Hertha BSC und Deyo spendiert.

Die beiden halfen fleißig beim belegen und verteilen der Pizzen und mussten bei den Kids natürlich alles unterschreiben, was nicht zum Krankenhausinventar gehörte.

Kinder, Eltern und Belegschaft waren mal wieder begeistert von den Pizzabäckern, den Spielern und dem tollen Nachmittag.

Vielen Dank an alle Beteiligten, die das möglich gemacht haben.