Kinder in Corona-Zeiten im Haus Bolle in Marzahn

Die Erwachsenen können wenigstens meckern, und das können sie meist sehr gut. Aber was sollen die Kinder in Corona-Zeiten tun? Wenn so viel nicht mehr möglich ist für sie und wenn das auch monatelang so bleibt? Noch deutlicher gefragt: Wie geht es gerade jetzt jenen Kids, die sowieso immer schon weniger hatten als andere?

Wir von fans@hertha e.V. haben uns diese Frage gestellt und wissen natürlich, dass wir sie im Großen und Ganzen nicht beantworten können. Im Kleinen aber können wir dann doch helfen – zum Beispiel mit einer Aktion für die Kids im Haus Bolle in Marzahn.

Zusammen mit Amazon konnten wir für 1000 Euro Spielsachen besorgen. Ein kleiner Trost für die Kleinen, die 2020 leider auf den bunten, wilden, tollen Trubel beim Sommerfest verzichten müssen. Das rückte aber zumindest beim Auspacken der Pakete in den Hintergrund: Bälle, Inline-Skates, Frisbees, Liegestühle, Autos von klein bis Bobbycar, Tischtennisschläger, Walkie-Talkies und vieles, vieles mehr.

Ein absoluter Renner waren natürlich die Wasserpistolen, die den Sommer erst richtig großartig machen.

Hey, Bolle-Kids, hier ein Versprechen:

Wenn – und davon gehen wir ganz fest aus! – die Welt im nächsten Sommer wieder halbwegs stabil ist, dann dürft ihr die Nassmacher an uns ausprobieren. Beim Sommerfest 2021.

Wir melden uns aber auch vorher noch ein paar Mal. Alles Liebe und bleibt gesund!

Ein weiteres Kind glücklich gemacht!

Lina hat eine seltene Erkrankung, das Melnick-Needles-Syndrom, an dem weltweit nur sehr wenige Patienten erkranken.

Lina’s Herzenswunsch haben wir von fans@hertha e.V. erfüllt. Ein großes Playmobil Schloss.

Sabine Geiger, stellv. Vorsitzende unseres Vereins, hat das Geschenk an Robert übergeben und er hat es Lina direkt nach ihrer OP ins Zimmer gebracht. Diese OP war nicht ihre Erste und leider wird es auch nicht ihre Letzte sein.

Lina’s Mama wünscht sich einen Austausch mit anderen betroffenen Eltern und hofft, dass wir mit diesem Post vielleicht jemanden erreichen, der Betroffene kennt oder gar selbst betroffen ist. Wir würden uns über Reaktionen sehr freuen und Anfragen direkt an die Familie weiterleiten.

Lilly und das Trampolin

Lilly mit Papa beim TrampolinaufbauLilly ist 9 Jahre alt und an Leukämie erkrankt. Ihr größter Wunsch ist ein eigenes Trampolin, was Ihren Eltern aber zu Zeit finanziell nicht möglich ist.

Kurzerhand haben wir von fans@hertha e.V. die Sache in die Hand genommen, Lilly das Trampolin besorgt und direkt nach Hause geliefert. Aufgebaut hat Lilly es dann gemeinsam mit ihrem Papa. Dass die Kleine glücklich ist, sieht man ganz deutlich.

Auf deinem Weg wünschen wir dir alles erdenklich Gute, Lilly!

Kolibri Hilfe für krebskranke Kinder Deutschland e.V.

Wieder konnten wir zwei kranke Kinder glücklich machen. Luca aus Hohen Neuendorf ist großer Hertha Fan, genau wie sein Papa. Auf Initiative von unserem Physio Robert haben wir Luca jetzt zwei Hertha Trikots nach Hause geschickt. Eins für ihn und eins für seinen Papa.

Wie glücklich der Junge ist, sieht man auf dem Bild links …

Das zweite Bild (rechts) zeigt Magamed aus Eberswalde, der ebenfalls bei Robert in der Physiotherapie ist und der großer Juventus Fan ist. Seinen Wunsch nach einem eigenen Juve Trikot haben wir von fans@hertha e.V. ihm erfüllt. Wir sind seit einiger Zeit ein ganz großer Unterstützer der Arbeit von Kolibri und erfüllen immer wieder Herzenswünsche der Kinder.

Corona-Krise – auch in diesen Zeiten ist fans@hertha e.V. aktiv

Natürlich unterstützen wir auch in diesen Krisenzeiten unsere Projekte. Leider sind es gerade die Kinder und Jugendlichen, denen in ihrer Entwicklungsphase besonders die sozialen Kontakte in der Schule und in der Freizeit fehlen. Die psychologischen Folgen sind überhaupt noch nicht abzusehen.

Daher haben wir bei unseren Projekten nachgefragt, wie wir gerade in diesen Zeiten den Kids ein Lächeln zaubern können. Heute informieren wir euch über die Wünsche vom SOS Kinderdorf, welche wir schon erfüllen konnten:

  • Fahrrad 26er (Jungs)
  • Monitor zum „zocken“
  • Laptop für Schule und Co.
  • ein Trampolin
  • Singstar für PS4 + Mikros und Songs
  • das Spiel Tempo kleine Schnecke
  • Puzzle ab 3 J.
  • Bastelmaterial

Wir haben bei unseren Unterstützern angefragt: dank der zusätzlichen Spenden von Amazon, unserem Vorstandsmitglied Micha Werft und einem anonymen Spender konnten wir das Trampolin sowie zusätzlich auch noch einen Kicker für die Jugendgruppe, sowie einen Fahrradhelm und ein Schloß zusätzlich als Überraschung für die Kids schicken.Die anderen Wünsche haben wir mit eurer Hilfe (Mitgliedsbeiträge und Spenden) erfüllen können.In Kürze werden wir ein signiertes Trikot unseres Ehrenmitgliedes Fabian „Lusti“ Lustenberger auf ebay versteigern – Infos dazu folgen rechtzeitig!

Aber wir benötigen auch weitere Spenden und auch neue Mitglieder. Jeder Euro hilft!

Infos zu dem Konto für deine Spende oder für deine Mitgliedschaft bei fans@hertha.e.V. findest du hier auf www.fans-at-hertha.de.

Werde auch du ein Teil der Charity-Faninitiative aus Berlin. Bereits 10 Jahre setzen wir uns für den guten Zweck ein.

Happy Birthday to us!

Normalerweise gratuliert man sich ja nicht selber, aber in diesem Fall mache ich mal eine Ausnahme.

fans@hertha e.V. wird heute 10! 

Zehn ist ja noch kein Teenie (das kommt dann in 3 Jahren, aber was wir als Verein in den letzten 10 Jahren an tollen Projekten auf die Beine gestellt haben, ist doch aller Ehren wert! Also feiert schön und – anstatt auf den Geburtstag anzustoßen – spendet lieber den Gegenwert der Flasche Sekt (oder spendet lieber den Gegenwert einer Flasche Champagner), so dass wir die nächsten Projekte unterstützen können.

Auf die nächsten 10!

Foto von Ylanite Koppens von Pexels

Zum Glück Berliner

Sabines Kommentar dazu auf facebook:

Auch im Namen von fans@hertha e.V., vielen Dank nochmal an Sina und Dani für die Nominierung und an Theresa, Thorsten Affeld und Marvin Plattenhardt für die Organisation!

Ohne fans@hertha wären die Aktionen nicht möglich! Aber jeder kann etwas für Kinder tun …

Also macht was!

Wünsche werden wahr

Marvin Plattehardt und Elhamfans@hertha e.V. hat gemeinsam mit dem SOS Kinderdorf im Rahmen von „Herthaner helfen“ dem jungen Elham einen großen Wunsch erfüllen können: er durfte ein Probetraining bei der U17 machen. Weiterlesen

Weihnachtsfeier des SOS Kinderdorf Moabit

fans@hertha e.V. bei der Weihnachtsfeier des SOS Kinderdorf Moabit.

Mit 25 Kindern und Jugendlichen hatten wir gemeinsam mit Marvin Plattenhardt und Arne Maier eine schöne Zeit!

BOLLE AHOI! und ein Abschiedsgeschenk

am 23. August 2019 durften wir unter dem Motto „BOLLE AHOI!“ gemeinsam mit den Kindern und deren Familien einen wirklich tollen Tag erleben. Wir können mit stolz sagen, dass unsere Stände mit Dosen werfen, Torwand schießen und Herthinho ein echtes Highlight für alle Besucher waren. Auch das von uns gesponsorte Florida-Eis fand reißenden Absatz, so dass es „rucki-zucki“ alle war. Weiterlesen