Cakepops mit Kids und „Miss Cupcake“

Es war wieder soweit. Die Kinderkrebsstation des Klinikum Berlin Buch war in heller Aufregung.

Aber was war passiert?

Wir hatten die Damen von Miss Cupcake Berlin eingeladen mit den Kids Cakepops zu machen. Die Inhaberin Katrin Hennig und ihre Kollegin Patrizia spendierten 100 Cakepops zum verzieren, gestalten und vernaschen.

Es war eine einzige (K)Leckerei von der alle noch lange zu erzählen hatten. Einige Kids konnten beim verzieren helfen und allen anderen wurden die Cakepops dann auf’s Zimmer geliefert. 

Wieder ein rundum toller Nachmittag mit fröhlichen Kindern.

Vielen Dank an Miss Cupcake, Wiederholung erwünscht!