«

Sep 05

BOLLE AHOI! und ein Abschiedsgeschenk

am 23. August 2019 durften wir unter dem Motto „BOLLE AHOI!“ gemeinsam mit den Kindern und deren Familien einen wirklich tollen Tag erleben. Wir können mit stolz sagen, dass unsere Stände mit Dosen werfen, Torwand schießen und Herthinho ein echtes Highlight für alle Besucher waren. Auch das von uns gesponsorte Florida-Eis fand reißenden Absatz, so dass es „rucki-zucki“ alle war.

Wir durften mit über 900 großen und kleinen Gästen bei sommerlichen Wetter einen tollen Nachmittag voller Spaß, Spiel und Kreativität verbringen. Wie auch im letzten Jahr waren die Kinder und Jugendlichen in die Vorbereitungen und Durchführung des Festes involviert, halfen bei Ständen, stellten das Bühnenprogramm auf die Beine und präsentierten Tanz- und Musikbeiträge. Ohne die tatkräftige (und finanzielle) Unterstützung von fans@hertha e.V. und vielen Helferinnen und Helfern wäre dieses Fest nicht möglich gewesen. Die angehängten Bilder sind von diesem Fest (und nicht von der Kolibri-Veranstaltung am 07.09.2019).

Ganz besonders möchten wir uns bei Hertha BSC, Herthinho, Amazon CS Berlin GmbH, Florida Eis und der Fotografin Esther Fürstenberg ebenso bedanken wie bei unseren Mitgliedern und Spendern, die es überhaupt erst ermöglichen, dass wir bei den Kids vor Glück strahlende Augen zaubern können.

Ein Dank geht auch an das Haus Bolle für die Einladung – wir sind auch nächstes Jahr wieder gerne dabei.

Am 07.09.2019 lösen wir zudem unser Versprechen und Abschiedsgeschenk an Fabian Lustenberger kurz Lusti ein: fans@hertha e.V. engagiert sich künftig auch bei Kolibri Hilfe für krebskranke Kinder Deutschland e.V., wo Lusti bis zu seinem Wechsel zurück in die Schweiz sehr aktiv war und sich sehr schnell zu einer Herzensangelegenheit für ihn entwickelte.
Wir starten unser Engagement mit der Unterstützung von dem Sport- und Familienfest am 7. September 2019!

Am 13. September 2019 folgt das unser drittes Projekt – das SOS Kinderdorf Berlin. Wir unterstützen dort das Spätsommerspektakel und suchen noch fleißige Helfer!

Das alles ist ohne unsere Mitglieder, Sponsoren, Spender und Helfer nicht möglich – ein herzliches Dankeschön!