Sommerfest vom SOS Kinderdorf Moabit – fans@hertha hilft tatkräftig

Auch diesmal half fans@hertha e.V. beim jährlichen Sommerfest des SOS Kinderdorfs Moabit mit. Für die Kids und deren Eltern wurde wieder viel organisiert und vorbereitet.

Obwohl das Wetter bis zum Beginn noch ziemlich mies aussah, kam mit Beginn die Sonne raus und es regnete erst wieder kurz vor Ende des Fests.

Die Eltern mussten für ihre Kinder einen Bon kaufen und damit konnten die Kids unterschiedliche Speisen und Getränke „kaufen“. So gab es Unmengen an unterschiedlichsten Kuchen, leckere Würstchen (natürlich auch „halal“), Maultaschen mit Rindfleisch oder Gemüsefüllung (diese wurden von Firma Bürger bereitgestellt), Salate und leckeres Eis. Unsere Helfer Micha und Thomas

mussten sich aber nach 2 Stunden am Eisstand ablösen lassen – Maultaschen ausgeben war deutlich leichter – (ich habe nur eine knappe halbe Stunde geschafft, Antje übernahm dann …), weil das Eis dermaßen hart war, dass man es kaum portionieren konnte ohne sich die Handgelenke kaputt zu machen :-) Die Kids warteten aber geduldig.

Dann gab es noch eine Torwand und Büchsenwerfen (Diana und Uwe)

und auch drinnen gab es einiges zu entdecken, u.a. Kinderschminken, wo die Kollegen von Amazon halfen!

p.s. Ich warte noch auf ein paar Bilder, die ich dann hier ergänzen werde!