Corona-Krise – auch in diesen Zeiten ist fans@hertha e.V. aktiv

Natürlich unterstützen wir auch in diesen Krisenzeiten unsere Projekte. Leider sind es gerade die Kinder und Jugendlichen, denen in ihrer Entwicklungsphase besonders die sozialen Kontakte in der Schule und in der Freizeit fehlen. Die psychologischen Folgen sind überhaupt noch nicht abzusehen.

Daher haben wir bei unseren Projekten nachgefragt, wie wir gerade in diesen Zeiten den Kids ein Lächeln zaubern können. Heute informieren wir euch über die Wünsche vom SOS Kinderdorf, welche wir schon erfüllen konnten:

  • Fahrrad 26er (Jungs)
  • Monitor zum „zocken“
  • Laptop für Schule und Co.
  • ein Trampolin
  • Singstar für PS4 + Mikros und Songs
  • das Spiel Tempo kleine Schnecke
  • Puzzle ab 3 J.
  • Bastelmaterial

Wir haben bei unseren Unterstützern angefragt: dank der zusätzlichen Spenden von Amazon, unserem Vorstandsmitglied Micha Werft und einem anonymen Spender konnten wir das Trampolin sowie zusätzlich auch noch einen Kicker für die Jugendgruppe, sowie einen Fahrradhelm und ein Schloß zusätzlich als Überraschung für die Kids schicken.Die anderen Wünsche haben wir mit eurer Hilfe (Mitgliedsbeiträge und Spenden) erfüllen können.In Kürze werden wir ein signiertes Trikot unseres Ehrenmitgliedes Fabian „Lusti“ Lustenberger auf ebay versteigern – Infos dazu folgen rechtzeitig!

Aber wir benötigen auch weitere Spenden und auch neue Mitglieder. Jeder Euro hilft!

Infos zu dem Konto für deine Spende oder für deine Mitgliedschaft bei fans@hertha.e.V. findest du hier auf www.fans-at-hertha.de.

Werde auch du ein Teil der Charity-Faninitiative aus Berlin. Bereits 10 Jahre setzen wir uns für den guten Zweck ein.

Happy Birthday to us!

Normalerweise gratuliert man sich ja nicht selber, aber in diesem Fall mache ich mal eine Ausnahme.

fans@hertha e.V. wird heute 10! 

Zehn ist ja noch kein Teenie (das kommt dann in 3 Jahren, aber was wir als Verein in den letzten 10 Jahren an tollen Projekten auf die Beine gestellt haben, ist doch aller Ehren wert! Also feiert schön und – anstatt auf den Geburtstag anzustoßen – spendet lieber den Gegenwert der Flasche Sekt (oder spendet lieber den Gegenwert einer Flasche Champagner), so dass wir die nächsten Projekte unterstützen können.

Auf die nächsten 10!

Foto von Ylanite Koppens von Pexels

Zum Glück Berliner

Sabines Kommentar dazu auf facebook:

Auch im Namen von fans@hertha e.V., vielen Dank nochmal an Sina und Dani für die Nominierung und an Theresa, Thorsten Affeld und Marvin Plattenhardt für die Organisation!

Ohne fans@hertha wären die Aktionen nicht möglich! Aber jeder kann etwas für Kinder tun …

Also macht was!

Wünsche werden wahr

Marvin Plattehardt und Elhamfans@hertha e.V. hat gemeinsam mit dem SOS Kinderdorf im Rahmen von „Herthaner helfen“ dem jungen Elham einen großen Wunsch erfüllen können: er durfte ein Probetraining bei der U17 machen. Weiterlesen

Weihnachtsfeier des SOS Kinderdorf Moabit

fans@hertha e.V. bei der Weihnachtsfeier des SOS Kinderdorf Moabit.

Mit 25 Kindern und Jugendlichen hatten wir gemeinsam mit Marvin Plattenhardt und Arne Maier eine schöne Zeit!

BOLLE AHOI! und ein Abschiedsgeschenk

am 23. August 2019 durften wir unter dem Motto „BOLLE AHOI!“ gemeinsam mit den Kindern und deren Familien einen wirklich tollen Tag erleben. Wir können mit stolz sagen, dass unsere Stände mit Dosen werfen, Torwand schießen und Herthinho ein echtes Highlight für alle Besucher waren. Auch das von uns gesponsorte Florida-Eis fand reißenden Absatz, so dass es „rucki-zucki“ alle war. Weiterlesen

Lustis Abschied bei fans@hertha e.V.

Natürlich war er da. Pünktlich, motiviert und souverän – so wie in den ganzen, langen, aber eben leider nicht ewig währenden zwölf Jahren bei Hertha BSC. Fabian Lustenberger kam also rein ins prallvolle hintere Zimmer des “Restaurant Galija” am Schloss Charlottenburg und begrüßte erst einmal jeden seiner anwesenden Freunde, Fans und Überraschungsgäste einzeln. Weiterlesen

Klettern in Gedenken an Heike

heike_steboy

Vor einem Jahr, am 01. April 2017, verstarb unser Vorstandsmitglied Heike Steboy nach schwerer Krankheit viel zu früh im Alter von 35 Jahren. Insbesondere die Kids vom SOS Kinderdorf Berlin-Moabit lagen ihr sehr am Herzen. Hier engagierte sie sich besonders.

Aber auch die Kinder liebten Heike.

Daher war es auch der Wunsch der Kids, Heike in Ehren zu halten. Heike hätte sich gewünscht, dass die Kids etwas machen, woran sie Spaß haben.
Und so luden wir die Kids heute in Gedenken an Heike zum Klettern im Magic Mountain ein.

Denn Heike wird so weiterleben: in unseren Herzen, in unseren Gedanken, in uns!

#GERBRA 7:2

Prallvolles Olympiastadion mit über 70.000 Zuschauern. Die Nationalmannschaft kickt unten auf dem Rasen gegen Rekordweltmeister Brasilien. Das Flutlicht leuchtet – und die Augen von 25 Kindern/Jugendlichen aus dem SOS-Kinderdorf Moabit strahlen um die Wette mit. Weiterlesen

Weihnachten ist am 3. Februar


Weihnachten ist soooo schön! Und noch viel toller, wenn lange nach dem Fest noch einmal große Wünsche in Erfüllung gehen. In diesem Fall für 25 Kinder und Jugendliche aus dem SOS-Kinderdorf Moabit, die als Teil ihres Weihnachtsgeschenkes von fans@hertha zum Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim eingeladen wurden. Weiterlesen