Mit Sami (Allagui) an der Freudberg Gemeinschaftsschule

Unsere 2. Vorsitzende – Sabine Geiger – war am 29. November 2022, auf Einladung eines Mitgliedes, mit unserem Herthaner Sami Allagui in der Freudberg Gemeinschaftsschule. Hier war Sami Person des Monats und hat einen Vortrag über sein „Leben“ als Fußballer und alle Herausforderungen und schönen Dinge rund herum erzählt.

Im Anschluss gab es eine Fragerunde mit den Kids aus der 7-10 Klasse. Bei dieser Gelegenheit erzählte Sami den Kids nochmal, dass sein Traum als Fußballer auch viel Arbeit und Entbehrungen (keine Partys, auf Ernährung achten …) mit sich brachte. Das war es ihm aber immer Wert, denn er wusste, was er wollte.

Auch von seiner Zeit nach dem Fußball und was er in Zukunft plant und wie er das alles meistert, hat er den Kids berichtet.

Wir hoffen Sami konnte die Kids ein wenig motivieren und inspirieren auf ihrem Weg durch die Schule und das Leben. 

Ein herzliches Dankeschön an Sami, dass er den jungen Leuten von seinen Erfahrungen berichtet hat!

Weihnachtsfeier mit dem SOS-Kinderdorf Moabit

Am 3. November waren wir mit 30 Kindern und Jugendlichen vom SOS-Kinderdorf in Moabit im Jump House Berlin. 1,5 Stunden „jumpen“, toben und Spaß haben. Danach noch Pizza, Getränke und – natürlich – was Süßes. Zur Vorbereitung auf Weihnachten, durften wir noch Weihnachtskalender (Sponsor „Die Bayerische“ Versicherung) übergeben.

Die Kids von 4-14 waren mehr als glücklich und kaputt danach!

Spende an „1892 hilft“ für die Aktion „Schlafsackengel“

Wir haben uns an der „Aktion Schlafsackengel“ von „1892 hilft“ beteiligt. Im Namen von fans@hertha spendeten wir 250€ für diese tolle Aktion. Da zu dieser Jahreszeit gar nicht genügend Spenden verteilt werden können, bitten wir Euch um Unterstützung der Aktion!
Bitte spendet an uns (fans@hertha) und wir verteilen die Spenden dann!

Spendenaktion für die Berliner Tafel

wir haben heute bei der Spendenaktion von REWE für die Berliner Tafel mitgemacht und 20 Tüten a 5€ gespendet!

HaHoHe für 30 Kids

Wir haben letzten Sonntag ca. 30 Kinder aus dem SOS-Kinderdorf, von der Trialog Jugendhilfe und zwei Flüchtlingsfamilien aus der Ukraine zum Spiel eingeladen.

Vielen Dank an Hertha BSC für die Eintrittskarten.

Alle Beteiligten waren total aufgeregt und glücklich

Sommerfest des Haus Bolle (Straßenkinder e.V.)

Im (Flug-)Gepäck – das ganze Fest wurde unter dem Motto „Reisen durch die Welt“ durchgeführt – hatten wir je ein Schlafsack, ein Wurfzelt und ein selbstaufblasende Isomatte, sowie 500,- € für die Ukraine-Hilfe des Haus Bolle aus der letzten Versteigerung.

300 Kids mit Ihren Familien besuchten das Sommerfest des Haus Bolle am 1. Juli 2022 und fans@hertha war natürlich dabei.

Mit Unterstützung von Hertha BSC und den Spenden unserer Mitglieder konnten wir einen Speedkick Stand, Glücksrad, Herthinho und eine Popcornmaschine für die Kids mit Helfern vor Ort bringen.

Auch unser Partner Amazon war wieder Stark vor Ort vertreten.

fans@hertha beim Kinderfest im Klinikum Buch

Wir waren gemeinsam mit Hertha BSC und Amazon beim Kinderfest am Kindertag 1. Juni 2022 im Helios Klinikum Buch – mit dem Kolibri e.V.! Unser Beitrag zu dem Fest war u.a. der „Speedkick“. Dort konnten große und kleine Besucher und Besucherinnen – insgesamt waren es mehr als 100 Kids mit ihren Eltern – ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen. 

Dazu gab es eine Truhe Florida Eis, Herthinho war dabei und auch das Kinderschminken waren ein voller Erfolg. Es blieb auch noch genügend Eis für die Kinderonkologie!

Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer, durch die das möglich gemacht wurde. Auch das wechselhafte Wetter hat uns nicht den Spaß genommen.

Wir sind nächstes Jahr gerne wieder dabei.

Aller guten Dinge sind: 13 – ebay-Versteigerungen für einen guten Zweck!

Rückseite vom Trikot "Marvin Plattenhardt, Nr. 21", Hertha BSC
Weiterlesen

Yasins Begeisterung bei Hertha BSC – VfB Stuttgart

Yasin jubelt beim Heimspiel von Hertha BSC gegen den VfB Stuttgart
Weiterlesen

Weitere Spendenaktionen für Opfer des Ukraine-Kriegs

PKW-Kofferraum voll mit Hilfsgütern für die Opfer des Ukraine-Kriegs
Weiterlesen